Canning - die Lust mit dem Rohrstock

Wenn Du bereits ein wenig länger im Bereich des BDSM unterwegs bist, wird Dir der Begriff Canning sicherlich schon begegnet sein. Hierbei handelt es sich um die Bestrafung mit dem Rohrstock, welche von vielen Dominas und Dommes zur Züchtigung bei Verfehlungen eingesetzt wird.

Doch nicht umsonst wird das Canning in vielen Ländern auch als Folterinstrument genutzt. Bei falscher Anwendung kann es schnell zu Verletzungen kommen. Wir zeigen Dir, wie das Canning funktioniert und worauf es unbedingt zu achten gilt.

Canning oder auch "Englische Erziehung"

Das Canning wird gerne auch als englische Form der Erziehung bezeichnet. Das rührt daher, dass vor allem im viktorianischen Zeitalter die Züchtigung von Schülern in England üblich und alltäglich war. Dabei stellte man schnell fest, dass die bisher eingesetzten Schläge auf die Hand zu starken Verletzungen führen können.

Es wurde nach einer Alternative gesucht. Schläge mit einem Rattan-Stock auf den nackten Hintern des Delinquenten stellten eine damals für gut befundene Alternative dar. Beim sexuell konnotierten Canning der heutigen Zeit werden die Schläge auf den Rücken, den Po oder die Fußsohlen bevorzugt. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Varianten.

Caning-Rohrstock-2

Das Canning mit Aufwärmen

Damit das Canning keine deutlichen Spuren hinterlässt und für den zu Bestrafenden nicht zu schmerzhaft wird, werden die Körperregionen in der Regel vorgewärmt. Durch ein ausdauerndes Spanking mit der Hand oder mit Paddeln werden die Bereiche auf das Canning vorbereitet.

Peitsche
Triangle Peitsche mit Eisengriff
Allein der hochwertige Eisengriff dürfte an der Triangle Peitsche sofort ins Auge stechen. 200cm lautet die Länge für die hochwertige Peitsche, welche mit einer Triangle-Spitze ausgestattet. Die Spitze der Gerte ist äußerst stabil und eignet sich für einen leichten Schlag bis schweren Schlag. Deswegen ist die schicke Gerte nicht nur ein Hingucker, sondern optimal für...
85,90 € *
Geschälter Rohrstock
Geschälter Rohrstock mit Latexüberzug
Sehr stark und unheimlich schön: Dieser Rohstock mit Latexüberzug ist ein Must-Have für jeden BDSM-Fan. Der elastische Stock aus Rattan gibt dir die Möglichkeit, den Härtegrad deiner Schläge ganz einfach selbst zu bestimmen. Er saust mit einem scharfen Zischen an sein Ziel und beschert dort besonders lustvolle Schmerzreize. Besonders die dabei entstehenden Striemen sorgen...
12,95 € *

Die aufgewärmte Haut und die somit auch aufgewärmten Muskeln können somit besser auf die Schläge mit dem Rohrstock reagieren. Es lohnt sich hier ein wenig mehr Zeit zu investieren und die Spanking-Session ruhig lang und ausgedehnt zu gestalten.

Die Luststeigerung durch das Canning wird Dir deutlich zeigen, wie effektiv und lustvoll diese Form der Bestrafung sein kann.

Das Cold Canning

Beim Cold Canning verzichtet die Domina oder der Dom auf das Vorwärmen der Körperregionen, sondern beginnt direkt mit den Schlägen mit dem Rohrstock.

Das führt zum einen dazu, dass deutliche Spuren zurückbleiben und der Schmerz deutlich intensiver wahrgenommen wird. Das Cold Canning ist somit nur eine Möglichkeit für echte Masochisten, welche aus dem Schmerz ihre Lust gewinnen können.

Wer nur moderate Schmerzen ertragen kann, sollte das Cold Canning auf keinen Fall in Betracht ziehen.

Caning-Rohrstock

Die Gesundheitsgefahren beachten

Nicht umsonst ist das Canning in einigen südostasiatischen Ländern noch immer eine anerkannte Folter- und Bestrafungsmethode. Bei zu festen oder schlecht platzierten Schlägen kann die Haut aufplatzen und eine echte Wunde entstehen.

Oftmals bleiben die Narben solcher Wunden über Jahre erhalten. Aus diesem Grund solltest Du Dich, wenn Du selbst das Canning durchführen möchtest, sehr vorsichtig und langsam an das Thema herantasten.

Denke dabei immer an die wichtigste Regel des BDSM "SSC" - Safe, sane and consensual (sicher, gesund und einvernehmlich) und taste dich langsam an die richtige Schlagstärke heran.

Vielleicht auch interessant?
Anleitung für erotisches Spanking für Anfänger Anleitung für erotisches Spanking für Anfänger
"Ich versohle Dir gleich den Hintern" klingt für viele Menschen wie eine Drohung. Doch ein steigender Teil der Bevölkerung verbindet mit einem solchen Satz...
Domina Geschichten: Als Domina ist jeder Tag anders Domina Geschichten: Als Domina ist jeder Tag anders
Als Herrin Katharina gehe ich sechs Tage die Woche meinem Beruf als Domina nach. In meinem Berufsfeld wird jeder Tag neu erlebt. Es ist nie das Gleiche. Mein...
BDSM Hodenfolter Geschichten: Aus den Erfahrungen einer Domina BDSM Hodenfolter Geschichten: Aus den Erfahrungen einer Domina
Als Domina bin ich in vielen Bereichen des BDSM bewandert und kann von vielen Erlebnissen berichten. Besonders mag ich den Bereich der Hodenfolter. Selbst...
7 wichtige und hilfreiche Tipps für BDSM-Einsteiger 7 wichtige und hilfreiche Tipps für BDSM-Einsteiger
Das Internet bietet die perfekte Möglichkeit um auch als BDSM Einsteiger ähnlich interessierte Menschen zu finden. Eine der bekanntesten Plattformen im...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.