Eichelring und Penisplug aus Edelstahl als Intimschmuck

Stimulation des Gliedes

Die Stimulation des männlichen Gliedes ist Sinn uns Zweck des Eichelring Edelstahl. Dieser Ring aus Edelstahl wird dabei um die Eichel des Mannes gelegt, während der Penisstab in die Harnröhre eingeführt wird. Dies löst nicht nur eine enorme Stimulation aus, sondern verhindert auch effektiv ein Abfließen des Ejakulats. Aus diesem Grund wird der Eichelring Edelstahl häufig auch im BDSM-Bereich eingesetz.​

Eichelring Edelstahl mit Penisstab

Unser Eichelring Edelstahl mit Penisstab ist aus medizinischem Edelstahl gefertigt und somit sowohl für Allergiker geeignet, als auch leicht zu reinigen und zu desinfizieren. Hochwertige Fertigungstechnik sorgt hierbei für runde Formen und fehlende scharfe Kanten. Dank verschiedener Größen, sowohl von Eichelring, als auch von Penisstab kann für jeden Kunden die passende Größe gefunden werden. Denn nur eine gute Passform sorgt für die gewünschte Stimulation von Eichel und Harnröhre und sorgt für den erwarteten Genuss. Somit finden unsere Kunden eine besonders fein abgestufte Auswahl an Größen und Formen zur leichteren Auswahl.

Was ist ein Eichelring?

Dieser Eichelring ist ein Penisschmuck u. a. als Intimschmuck bekannt. Am Ring ist eine Kugel befestigt diese wird unterhalb der Eichel in der Rille befestigt und sitzt dort bequem, sie darf jedoch den Penis nicht einschnüren. Der Eichelring kann keinesfalls nur als Intimschmuck getragen werden, sondern außerdem für sexuelle Abenteuer solo beziehungsweise zu zweit. Außerdem tagsüber unter der Kleidung lässt sich der Eichelring angenehm anhaben und es ist ein erregendes Gefühl. Durch die Bewegung beim Laufen drückt die Kugel vom Eichelrings auf die Spitze des Penis und man spürt den gesamten Tag ständig mal erneut erregende Anreize. Auch bei dem Liebesspiel kann der Eichelring erregend eingebaut werden. Auf diese Weise kann der Partner diesen beim Geschlechtsakt mit der Zunge umspielen.

Wie trage ich einen Eichelring?

Wie zuvor erwähnt, passt der Ring unter der Eichel in der Furche. Je nach Dimension vom Eichelring kannst Du diesen auch bis zu dem Schaft zurückschieben. Der Eichelring sollte angenehm sitzen jedoch nicht zu stramm.

Was bewirkt ein Eichelring?

Ein Eichelring kann aus zwei unterschiedlichen Gründen eingesetzt werden. Zum einen sorgt ein Eichelring für eine prallere Eichel und somit für eine besser spürbare Erektion. Dieser Effekt wird von vielen Männern und auch von deren Partnerinnen sehr geschätzt. Doch den Eichelring gibt es nicht nur als einfachen Ring, sondern auch mit verschiedenen Stopfen für die Harnröhre des Mannes. Diese werden oftmals als Spermabremse bezeichnet und haben verschiedene Effekte. Zum einen wird die Harnröhre des Mannes durch diese Eichelringe aufgedehnt, was je nach Übung als unangenehm empfunden wird. Auch der Höhepunkt fühlt sich anders an, da das Sperma gegen den Widerstand des Zapfens aus dem Glied gepumpt werden muss. Aus diesem Grund wird ein solcher Eichelring auch gerne bei BDSM-Spielen eingesetzt, um den passiven Partner zu quälen und ihn die eigene Machtlosigkeit vollkommen auskosten zu lassen.                                     
Zuletzt angesehen