Erotische Sexgeschichten

Sexgeschichten-5Du bist auf der Suche nach Inspiration oder neuen Ideen oder möchtest Dich einfach ein wenig in Stimmung bringen? Dann findest Du in unseren Sexgeschichten bestimmt die passende Lösung für Dich.

Wir bieten Dir sowohl erotische Geschichten der unterschiedlichsten Art als auch Fetisch- und BDSM-Geschichten und hoffen so, Deine Wünsche und Erfahrungen bestens zu bedienen.

Auch Gay-Geschichten sind bei uns selbstverständlich vertreten und einfach zu finden. Stöbere in den verschiedenen Kategorien und lasse Dich überraschen, wie viel Erotik im geschriebenen Wort auf Dich wartet.

Sexgeschichten-5Du bist auf der Suche nach Inspiration oder neuen Ideen oder möchtest Dich einfach ein wenig in Stimmung bringen? Dann findest Du in unseren Sexgeschichten bestimmt die passende Lösung für Dich.

Wir bieten Dir sowohl erotische Geschichten der unterschiedlichsten Art als auch Fetisch- und BDSM-Geschichten und hoffen so, Deine Wünsche und Erfahrungen bestens zu bedienen.

Auch Gay-Geschichten sind bei uns selbstverständlich vertreten und einfach zu finden. Stöbere in den verschiedenen Kategorien und lasse Dich überraschen, wie viel Erotik im geschriebenen Wort auf Dich wartet.

Ich öffnete die Tür und betrat den Raum. Es war dunkel und still. Seltsam still. Sie musste doch hier sein. Schließlich hatten wir uns für heute verabredet. Und warum sollte die Tür sonst nur angelehnt sein? Merkwürdig. Irgendwie überkam mich das Gefühl, dass hier etwas nicht stimmte.
Ich bin jung und brauche das Geld, antworte ich gerne, wenn ich gefragt werde, warum ich ausgerechnet diesen Beruf erlerne. Was ich mache? Ich bin in der Lehre einer Domina.
Wer hat sich nicht schon irgendwann mal ein eigenes Pony gewünscht? Ich gehörte auf jeden Fall zu den Typen, die gerne ein Pony haben wollten, um es richtig zureiten zu können. Wisst ihr, was ich meine? Ich rede nicht von einem Tier, sondern von einer geilen Tussi. Ich meine ein heißes Ponygirl!
Keuschhaltung ist eine prickelnde Sache, aber sie kann schnell zu einer regelrechten Sexhölle werden. Eine Sexhölle, die ich hasse und zugleich über alles Liebe. Meine Frau hat mich vollends in der Hand. Sie hat die absolute Macht über mich!
Jan war nervös. Erst vor zwei Wochen hatte er seiner Frau nach einem langen Abend voller Cocktails von seinen intimsten Gelüsten berichtet. Zu seinem Erstaunen hatte sie ihm weder Vorwürfe gemacht, noch abgeschreckt reagiert. Dennoch wusste Frank nicht, was ihn an diesem Abend erwarten sollte.
Eigentlich bin ich eine ganz normale Frau, mittleren Alters. Jedoch lebe ich gerne einen kleinen Fetisch aus. Beim Sex erlebe ich gerne immer wieder Anal Geschichten. Warum ich so anal ausgerichtet bin, weiß ich nicht. Ich stehe einfach total drauf und komme beim Analverkehr besser zum Höhepunkt, als beim normalen, vaginalen Geschlechtsverkehr.
Eines Tages überkam es mich dann aber doch. Ich wollte meinem Nylon Fetisch wenigstens ein bisschen nachgehen. Meine Lady hat eine ganze Schublade voller Nylonstrümpfe, Strumpfhosen und Co. Ich setzte mich aufs Bett, öffnete die Schublade und nahm eine Handvoll der Nylonsachen heraus.
Mein Mann und ich sind seit vielen Jahren verheiratet. Man sollte meinen, dass das Sexleben im Laufe der Zeit eingeschlafen ist. Dem ist aber nicht so. Und warum? Weil wir Tease & Denial ausleben. Ja, es ist ein Fetisch und wir stehen ganz offen dazu!
Diese Woche ist schon komplett durchgeplant, was unser Sexleben angeht. Und dennoch ist es nicht vorhersehbar.
Gefesselt und geknebelt hockt er da. Seine Muskeln sind angespannt. Er scheint erwartungsvoll zu sein. Seine Lackhose weist einen Reißverschluss auf. Ich öffne ihn und begutachte seinen nun nackten Arsch. Die Pobacken sind rund und knackig. Ich möchte nicht streicheln, ich möchte hineinbeißen...
Wir sind zwar schwul, aber deswegen noch lange nicht zimperlich. Die Fickmaschine muss bei uns teilweise echt Höchstleistungen erbringen. Es ist eine kleine kompakte Fickmaschine. Sie lässt sich schnell aufbauen und ist auch ganz schnell wieder verstaut. Sie ist unser geiles Geheimnis. Sie weist ...
Ich arbeite sechs Tage die Woche in einem begehrten Club. Ich stehe hinterm Tresen und mixe Cocktails für reiche, verwöhnte Menschen. Ich mache meinen Job gut. Immer wieder lerne ich neue Leute kennen, die mehr als nur einen Cocktail von mir möchten. Es ist kaum zu glauben, aber gerade die Typen, die am arrogantesten rüber kommen, bleiben bis Ladenschluss. Sie wollen meine ganz private Party hinterm Tresen genießen...
Meine Freundin Carla und ich waren seit knapp einem Jahr zusammen. Wir lebten noch in getrennten Wohnungen und sahen uns in der Regel nur am Wochenende, da wir beide beruflich ziemlich eingebunden waren. Der Sex miteinander war toll und durchaus erfüllend, auch wenn ich mir sicherlich ein wenig mehr Experimentierfreude bei Carla gewünscht hätte...
Ich habe einen neuen Sklaven. Noch weiß ich nicht, über wie viel Erfahrung dieser überhaupt verfügt. Zwar hatten wir bereits erste Kontakte, doch auf die Angaben eines Sklaven kann man sich ja leider nie wirklich verlassen. Devot scheint er ja zu sein...
Als Domina bin ich in vielen Bereichen des BDSM bewandert und kann von vielen Erlebnissen berichten. Besonders mag ich den Bereich der Hodenfolter. Selbst der stärkste Mann gibt schnell klein bei, wenn ...
Die Fesseln werden angelegt
Dann endlich hielt mein Mann an und stoppte mich. Noch immer mit der Augenbinde auf den Augen stand ich da und wartete. ich spürte seine Hände an meinem Körper. Sie öffneten den Knoten vorne an meinem Morgenmantel. Seine Hände teilten den Mantel. Ich hörte ihn seinen Atem scharf einziehen.
Als Herrin Katharina gehe ich sechs Tage die Woche meinem Beruf als Domina nach. In meinem Berufsfeld wird jeder Tag neu erlebt. Es ist nie das Gleiche. Mein Leben könnte nicht abwechslungsreicher sein. Ich mache meinen Job schon einige Jahre und habe viele Storys parat. Ein paar davon, möchte ich gerne mit euch teilen.

Sex-Geschichten: Fantasie und Wirklichkeit perfekt vereint

Viele der auf unseren Seiten angezeigten Sexgeschichten entspringen zwar der Fantasie der Autoren, sind aber sehr häufig von realen Gegebenheiten und Erlebnissen inspiriert.

Da auch wir nicht wissen, welche Teile der Geschichten und Erzählungen der Wirklichkeit entsprechen, ist es umso angenehmer, wenn die Geschichten das eigene Kopfkino in Aufregung versetzen und die eigene Lust steigern. Zudem dienen die Geschichten natürlich nicht nur der Lust, sondern können auch Deine Neugierde perfekt befriedigen.

Neue Bereich der Sexualität erlebbar machen

Hast Du Interesse am Spielbereich des BDSM, traust Dich aber bisher noch nicht, Deine Ideen Wirklichkeit werden zu lassen, dann können unsere Geschichten Dir hier helfen. Denn egal ob bei den Fetisch- oder den BDSM-Geschichten, immer sind echte Erlebnisse in den Geschichten verborgen.

Es gibt also mehr als genug Menschen, die diese Träume bereits ausleben und somit die eigene Sexualität ganz neu erleben. Lasse Dich von unseren Geschichten inspirieren, gehe selbst auf Entdeckungsreise oder lerne neue Spielarten der Sexualität kennen, die Dir bisher vielleicht noch gar nicht bekannt waren.

Entdecke die Lust an Macht und Unterwerfung, an Fesselspielen und dem spannenden Rollentausch und hole Dir ganz eigene Inspirationen für Dein eigenes Sexualleben.

Sexgeschichten-4

Mit dem Partner gemeinsam genießen

Viele unserer Besucher lesen unsere Sexgeschichten auch gemeinsam mit dem Partner oder der Partnerin, um sich in Stimmung zu bringen und die Lust gezielt zu steigern. Auch hierzu können unsere Sexgeschichten selbstverständlich dienen.

Ob Du die Geschichten ins Vorspiel einbaust, diese als Anleitung für eigene Erlebnisse nutzt oder Dich einfach nur erregen möchtest, die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Du allein bestimmst, welche Wirkung die Geschichten nehmen dürfen und welchen Anteil unserer Sexgeschichten und Porno-Geschichten Du für Dich übernimmst.

Erotische-Geschichten-2

Schreibe eigene Geschichten für uns

Selbstverständlich kannst Du auch Deiner kreativen Ader freien Raum lassen und selbst erotische Sexgeschichten für uns schreiben. Wenn Du gut und spannend schreibst, so kann es durchaus sein, dass auch Deine Geschichten bald auf unseren Seiten zu finden sind und andere Menschen inspirieren.

Egal ob Du von Fetisch-Erlebnissen oder von einer BDSM-Session berichten möchtest, spannende und unterhaltsame Sexgeschichten lesen auch wir sehr gerne. Oder möchtest Du Erlebnisse aus der Gay-Community mit uns teilen?

Alles kein Problem, denn bei uns finden die Sexgeschichten und Porno-Geschichten aus den unterschiedlichen Kategorien ihren Platz. Wir freuen uns auf Deine Teilnahme.