Selbstbefriedigung - Erotische Tipps für die Frauen

Masturbation ist schon lange kein Tabuthema mehr. Immer mehr Frauen genießen die Selbstbefriedigung und sorgen somit für das eigene Wohlbefinden. Zudem kommen Frauen die regelmäßig masturbieren gemeinsam mit ihrem Partner deutlich häufiger zum Höhepunkt.

Ein gutes Argument für das Solo-Vergnügen. Wir haben Dir einmal einige Tipps zusammengestellt, mit denen Du bei der Selbstbefriedigung noch viel mehr Spaß haben wirst.

Sorge für das passende Setting

Zunächst einmal Grundlegendes. Nimm Dir Zeit für Dich und Deinen Körper und mache es Dir bequem. Sorge einfach dafür, dass Du nicht gestört werden kannst und genieße die Zeit mit Dir und für Dich.

Natürlich kannst Du auch blitzschnell zum Höhepunkt kommen, wenn die Geilheit sich Deiner bemächtigt, aber ein echter Genuss ist das doch nur selten. Nimm Dir also Zeit, sorge für eine bequem Haltung und probiere einfach einige unserer Tipps und Techniken einmal aus.

Versuche einmal unterschiedliche Positionen

Die meisten Frauen masturbieren auf dem Rücken liegend. Das ist naheliegend, aber nicht immer und für jeden die richtige Wahl. Probiere einmal andere Positionen aus. Niemand kann Dich sehen und Du kannst ganz für Dich ausprobieren, welche Variante Dich am stärksten erregt.

Ob auf dem Bauch liegend, mit angezogenen Knien auf dem Rücken oder auch auf allen Vieren kniend. In jeder Stellung fühlt sich die Stimulation anders an und kann zu anderen Ergebnissen führen.

Frau-Mastrubation

Nutze Alltagsgegenstände für Deine Selbstbefriedigung

Es müssen nicht immer die Finger sein, die den Höhepunkt auslösen. Reibung und Druck lassen sich bei Frauen auch durch andere Gegenstände optimal dosieren. Knie Dich beispielsweise über ein festes Kissen und bewege Dein Becken an diesem entlang.

Auch ein fest in den Schambereich geklemmter Tennisball kann für enorme Reizungen sorgen. Nutze Deine Vorstellungskraft und Du wirst viele Gegenstände in Deiner Wohnung finden, mit denen Du bestimmt masturbieren kannst.

Sextoys - Spielzeug für intensive Höhepunkte

Du kannst Deine Finger auch durch Sextoys ersetzen. Vibratoren und Dildos gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Entdecke die unterschiedlichen Vibrationen und deren Wirkung auf Deinen Körper. Du kannst nicht nur Deinen Höhepunkt herauszögern, sondern mit vielen dieser Spielzeuge auch mehrfach zum Höhepunkt kommen. Probiere die verschiedenen Möglichkeiten einfach mal aus.

Wasser als Hilfe bei der Selbstbefriedigung

Sich in der Badewanne liegend selbst zu befriedigen ist keine Seltenheit. Doch Du kannst das Wasser auch zur Stimulation nutzen. Mit einem Duschkopf mit Massagestrahl kannst Du beispielsweise Deine Klitoris richtig intensiv stimulieren. Achte aber immer darauf, dass Du den Wasserstrahl nicht direkt auf Deine Vagina richtest, da hier eindringendes Wasser Deiner Gesundheit schaden kann. Stimuliere also ganz gezielt und mit unterschiedlicher Intensität Deine Liebesperle.

Selbstbefriedigung mit dem Partner

Du kannst auch Deinen Partner mit in die Selbstbefriedigung einbinden. Es kann einen heftigen Kick geben, wenn dieser Dir dabei zuschauen darf und soll. Zudem kann er dabei auch noch was lernen und Dich in Zukunft eventuell noch besser und noch zielgenauer zum Höhepunkt bringen.

Vielleicht auch interessant?
Die erfolgreiche Kitzler Massage - Der Ratgeber Die erfolgreiche Kitzler Massage - Der Ratgeber
Eine Kitzler Massage ist eine wundervolle Art Deine Partnerin zu verwöhnen. Schließlich bedeutet eine Massage sich zu entspannen, sich ruhig in die Hände des...
Die Nuru Massage: Definition und Anleitung Die Nuru Massage: Definition und Anleitung
Die traditionell aus Japan stammende Massage-Technik der Nuru Massage sorgt für ein sinnliches und erotisches Erlebnis, welches mit allen Sinnen genossen...
Sex im Auto muss nicht unbequem sein Sex im Auto muss nicht unbequem sein
Sex im Auto muss nicht unbequem sein. Es kommt immer auf die Stellung und natürlich auch auf das jeweilige Fahrzeug an. Je größer das Auto ist, desto mehr...
 Sex unter der Dusche - mit Geschick und Gefühl zum Ziel Sex unter der Dusche - mit Geschick und Gefühl zum Ziel
Sex in der Dusche geht nicht? Geht doch! Mit etwas Geschick und viel Gefühl kommst Du ans Ziel! Es gibt ein paar Stellungen, die funktionieren auch in der...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.