Krawatten-Bondage - nichts ist unmöglich

Das große Vorbild für das Krawatten-Bondage ist eindeutig Mr. Grey! Der Film und die Bücher "Fifty Shades Of Grey" haben neue Möglichkeiten im BDSM Bereich eröffnet. Alltagsdinge können für Fesselspiele eingesetzt werden. Gutes Beispiel: Krawatten!

Fesselspiele mit Krawatten ist das wirklich möglich oder doch nur eine wilde Fantasie eines Romanautors? In Fifty Shades Of Grey werden Krawatten zum Fesseln genutzt. Es dauerte natürlich nicht lange, bis dies auch im wahren Leben von dem einen oder anderen ausprobiert wurde. Und siehe das, es funktioniert tastsächlich!

Bondage für Anfänger

Das Krawatten-Bondage ist eine gute Bondage Möglichkeit für Anfänger. Du musst Dir dafür nicht extra ein Bondage Set kaufen, sondern kannst ganz spontan mit Deinen eigenen Krawatten loslegen.

Krawatten-Bondage2

Selbst wenn Du und Deine Partnerin normalerweise gar nicht die Typen für Fesselknoten sind, könnt ihr einfach mal ein bisschen was ausprobieren. Warum auch nicht? Krawatten sind für die meisten ein ziemlich langweiliges Utensil. Es liegt an euch, sie spannend werden zu lassen.

Du kannst ganz frei Bondage Knoten erfinden und alles ausprobieren, wonach Dir ist. Nutze eine Krawatte oder verbinde mehrere miteinander. Wichtig ist nur, dass sich auch Deine Partnerin auf das sinnliche BDSM Spiel einlässt.

 

Seidig glatt und sinnlich

Krawatten haben die Eigenschaft sehr glatt zu sein. Die seidige Oberfläche fühlt sich besonders gut auf der Haut an. Dies macht das Bondagespiel schon ein bisschen sinnlich leidenschaftlich. Die Bondage Knoten sind nicht groß anders, als mit einem Seil. Doch das Material wirkt eben einfach weniger grob.

 

Krawatten-Bondage

Daher wird das Krawatten-Bondage auch nicht so ganz in die strenge BDSM-Schiene geschoben. Die Fesselknoten können mit Krawatten manchmal eine kleine Herausforderung darstellen. Die glatte Oberfläche lässt zu, dass manche Knoten verrutschen oder es eben nicht ganz so durchrutscht wie geplant.

Dennoch ist es eine schöne Möglichkeit an Bondage für Anfänger. Also legt los und tobt euch aus. Hier dürfen sogar die hässlichsten Krawatten mit zum Einsatz kommen.

Tags: Bondage, Fesseln
Vielleicht auch interessant?
Bondage Ratgeber: Fesselnde Lust für SIE und IHN Bondage Ratgeber: Fesselnde Lust für SIE und IHN
Vom sanften Fesseln beim Geschlechtsverkehr bis zur vollständigen Fixierung des Partners mittels Ketten, Handschellen und Spreizstangen. Somit kann jeder die...
Was ist ein Hogtie? Der Bondage Ratgeber Was ist ein Hogtie? Der Bondage Ratgeber
Auch wenn der Begriff Hogtie ursprünglich aus der Viehwirtschaft kommt, hat dieser schnell in der BDSM-Szene Einzug gehalten. Viele Menschen träumen nicht...
Anleitung für erotisches Spanking für Anfänger Anleitung für erotisches Spanking für Anfänger
"Ich versohle Dir gleich den Hintern" klingt für viele Menschen wie eine Drohung. Doch ein steigender Teil der Bevölkerung verbindet mit einem solchen Satz...
Tease & Denial - Du kommst, wenn ich es sage! Tease & Denial - Du kommst, wenn ich es sage!
Tease & Denial ist eine sehr beliebte Sexpraktik, an die sich auch Anfänger heranwagen können. Mit Tease & Denial kannst Du einen Fetisch ausleben und diesen...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.