Was ist CMNF?

Bei CMNF handelt es sich nicht einfach nur um irgendwelche Buchstaben. Die Buchstaben sind von Bedeutung. Es heißt Clothed Male Naked Female. Zu Deutsch: angezogener Mann, nackte Frau. Es ist ein besonderes Liebesspiel, das nichts weiter bedarf, außer euch selbst.

Was ist CMNF?

Bei CMNF handelt es sich um einen noch recht neuen Sex Trend. Es ist ein Fetisch, der aber nicht unbedingt der BDSM Szene zugeschoben werden muss. Natürlich gibt es auch im Hardcorebereich Möglichkeiten diesen Trend auszuleben, aber er kann auch gut noch in die Vanillaschiene geschoben werden.

Angezogener Mann, nackte Frau. Klingt erstmal etwas merkwürdig, wenn man an den Sexakt direkt denkt. Wie sollte das funktionieren, wenn er doch noch die Hosen anhat? Nun, der Sex an sich ist in dem Fall zweitrangig zu betrachten.

Es geht hier eher um das reizende Spiel. Es kann als Vorspiel angesehen werden. Es kann aber auch so weit getrieben werden, dass der Mann es nicht mehr schafft, sich auszuziehen. Es kann um einfache Erotik gehen, es kann aber auch ein Machtspiel sein.

Clothed Male Naked Female als Machtspiel

Wenn CMNF als Machtspiel ausgelebt wird, steckt schon ein bisschen SM dahinter. Der angezogene Part ist in der Regel der Machtvolle Part. Er zeigt seine Dominanz, indem er über den nackten Körper der Frau verfügen und bestimmen kann.

Die nackte Lady spielt eine sich unterordnende Rolle, zeigt Devotheit und Verletzlichkeit. Inwiefern das Szenario dann ausgeweitet wird, ist jedem Paar selbst überlassen. CMNF lässt sich gut mit weiteren Fetischen kombinieren. So könnten Bondage, Rollenspiele und Co dazu passen. Auch beim Cuckolding wird CMNF gerne mit eingebunden.

CMNF zum Auffrischen des Sexlebens

Wer es nicht ganz so ausgefallen mag, kann CMNF auch einfach nur nutzen, um das routinierte Sexleben mal wieder ein bisschen aufzufrischen. Allein der Anblick, wenn du nackt vor deinem Partner stehst, wird für sich sprechen. Du kannst ein leichtes Machtspiel daraus machen, welches aber auch gut andersherum gespielt werden kann.

Du bist nackt, er darf dich aber nicht berühren und muss angezogen bleiben. So kannst du ihn richtig heißmachen, bevor auch er letztendlich seine Kleider fallen lassen darf. Andersherum darf er dich vielleicht auch einfach auf wundervolle Weise verwöhnen, ohne selbst direkt zum Zug zu kommen. Also lässt er die Hosen an!

Ihr könnt die Spielerei rund ums angezogen oder nacktsein variieren, jedes Mal neu formen und spannende Erotik erleben. Nicht immer muss es ein Machtspiel sein, beide Partner können sich auf gleicher ebene Begegnen, auch wenn einer von beiden angezogen ist. Es muss auch nicht immer die Frau der nackte Part sein. Es geht genauso gut anders herum. Dies wird dann als CFNM bezeichnet (clothed female, naked man - angezogene Frau, nackter Mann).

CMNF Party

Sehr beliebt sind auch richtige CMNF Partys. Oftmals werden diese in gehobener Klasse ausgelebt. Während die Herren ihre dominanz in schicker Garderobe zeigen, werden sie von attraktiven, nackten oder in Dessous gekleideten Frauen begrüßt, umworben, bedient.
Natürlich geht das aber auch in ganz entspannter Clubatmosphäre.

Viel Tanz, viel Erotik und bestenfalls auch noch ausgefallener Sex. Bei CMNF Partys steht im Vorfeld immer fest, wie weit gegangen werden darf und was Tabu ist. Jeder, der eine entsprechende Party besucht, sollte sich über die dort herrschenden Regeln informieren, um nicht zu viel oder zu wenig zu erwarten.

Ein Sex Trend, der für jeden geeignet ist

Bei CMNF handelt es sich um eine trendsetzende Sexpraktik, die wirklich für jedermann geeignet ist. Wer nichts Ausgefallenes mag, wird es lieben! Denn es ist an sich nichts Ausgefallenes oder zu Intensives. Bevor es zur Sache geht, ist letztendlich meistens einer schon ausgezogen und der andere hat noch etwas an. Weitete dies ruhig etwas aus. Es ist eine anfängertaugliche Sexpraktik, die nach Belieben erweitert und mit Fetischen kombiniert werden kann.

Tags: Fetisch
Vielleicht auch interessant?
Was ist CFNM? Was ist CFNM?
Der Begriff CFNM kommt aus der amerikanischen Porno- und BDSM-Szene und bedeutet Clothed Female Nude Male. Dabei wird also ein nackter Mann von
BDSM Geschichten: CFNM - Clothed Female Naked Male BDSM Geschichten: CFNM - Clothed Female Naked Male
Der Raum hörte sich groß an. Er spürte warmes Licht auf seiner Haut, hörte den Atem von Menschen um sich herum, doch sehen konnte er nichts. Vor wenigen...
 Erziehung zum Cuckold - so gehst du es richtig an Erziehung zum Cuckold - so gehst du es richtig an
Wenn du planst, deinen Partner zum Cuckold zu erziehen, dann musst du es von Anfang an richtig angehen. Wenn sich Fehler einschleichen, kann dein Vorhaben...
Meine neue Sklavin - BDSM Geschichten Meine neue Sklavin - BDSM Geschichten
eute ist es soweit. Meine neue Sklavin wird zu ihrer ersten Sitzung zu mir kommen. Ich freue mich. Bei unserem ersten Treffen hatte sie mich schon...
Dirty Talking - Wie sage ich es richtig? Dirty Talking - Wie sage ich es richtig?
Los, sag mir was Schmutziges!" Viele von uns haben von diesem Satz geträumt, ihn vielleicht selber schon gehört oder selber gesagt. Auch wenn die Augen und...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.