Potenz steigern für besseren Sex

Ein steifer Penis ist ein guter Anfang. Du kannst aber Deinen Schwellkörper trainieren, damit Deine Potenz noch etwas gesteigert wird. Erlebe, wie dein Penis hart wie nie zuvor wird. Mehr Härte, mehr Ausdauer erfreuen nicht nur Dich, sondern auch Deine Partnerin.

Erektion spielt sich auch im Kopf ab

Ob Du es glaubst oder nicht, Forschungen haben nachgewiesen, dass sich die Stärke Deiner Erektion auch im Kopf abspielt. Du musst fest an Dich und Deinen Penis glauben, dann wirst Du leistungsfähiger. Klingt zunächst ein bisschen albern, ist aber Tatsache.

Probiere es einfach aus, es bemerkt ja keiner, wenn es nicht funktionieren sollte. Auch die sogenannte Siegerpose soll hilfreich sein, um den Schwanz schön hart werden zu lassen. Nimm vor dem Sex die Siegerpose ein und sage Dir, dass Du ein toller Hengst bist. Es wird funktionieren!

Muskulaturtraining hilft dem Penis

Der Penis ist ein Schwellkörper. Man sollte also meinen, dass wir vom Schwellkörper trainieren sprechen. Wir reden hier aber tatsächlich vom Training der Muskeln. Als Mann besitzt Du eine sogenannte Potenzmuskulatur. Diese befindet sich im Beckenbereich.

potenz-steigern

Was nur wenige wissen ist, dass niemals der komplette Penis des Mannes zu sehen ist. Es sind gerade mal zwei Drittel der kompletten Penislänge, die zu sehen sind. Die restliche Penislänge ist im Becken verankert. Die Potenzmuskulatur kannst Du am Dammbereich ertasten.

Sie fühlt sich strangartig an. Mit gezieltem Training kannst Du eine längere Erektion erreichen. Was bei Frauen die Beckenbodenmuskulatur ist, ist bei dem Mann die Potenzmuskulatur. Ihr könnt im Prinzip gleichermaßen trainieren.

Das Becken vor und zurück schieben, dabei die entsprechenden Muskeln anspannen. Auch schnelles Laufen beansprucht die entsprechenden Muskeln sehr gut.

Die Durchblutung fördern

Das Blut schießt direkt in den Penis. Der Penis als Schwellkörper benötigt eine gewisse Durchblutung, um eben anschwellen zu können. Du kannst Deine Durchblutung fördern, um eine intensivere Erektion zu erreichen. Schnelles Laufen regt die Durchblutung an. Du kannst eine gute Durchblutung mit Sport, aber auch mit Lebensmitteln fördern. Ernähre Dich eiweißhaltig, iss Nüsse, Mandeln und auch Sojabohnen. Ebenso hilfreich sind Haferflocken.



Deine Durchblutung kann im Intimbereich aber auch ganz speziell gefördert werden, indem Du entsprechende Hilfsmittel verwendest. Du kannst Deinen Penis mit einer Penispumpe trainieren. Während des Verkehrs kann Dir auch ein Cockring zu längerem Durchhaltevermögen verhelfen.

steifer-penis-2

Vielleicht auch interessant?
Penispumpen - Kleine Helfer mit großer Wirkung Penispumpen - Kleine Helfer mit großer Wirkung
Erektionsschwierigkeiten und die sogenannte erektile Dysfunktion sind keine Seltenheit. Dabei trifft es bei weitem nicht nur ältere Männer, denn bereits ab...
Richtige Größe für einen Penisring finden? Richtige Größe für einen Penisring finden?
Bei der Ermittlung der passenden Größe müssen Sie zunächst entscheiden wo der Penisring getragen werden soll. Sie können diesen vor der Eichel, vor den Hoden...
Was bringt mir ein Penisring? Wie legt man Ihn an und benutzt Ihn? Was bringt mir ein Penisring? Wie legt man Ihn an und benutzt...
Immer mehr Männer und Paare nutzen Penisringe, um den Sex schöner zu gestalten und mehr Spaß an der Zweisamkeit zu genießen. Die einen tragen Penisringe,...
Tolle Sexspielzeuge für ein perfektes Liebesleben Tolle Sexspielzeuge für ein perfektes Liebesleben
Das eigene Liebesleben lässt sich oftmals mit wenigen Hilfsmittel bereits deutlich aufpeppen. Wir zeigen Dir einige der schönsten Sexspielzeuge, welche die...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.