Rape Play - Ein Spiel zwischen Dominanz und Unterwerfung

Rape Play ist ein sehr feuriges Liebesspiel. Es geht dabei um Dominanz und Unterwerfung. Rape heißt zu Deutsch Vergewaltigung und Play heißt spielen. Es handelt sich also um Vergewaltigungsspiele und nicht um echten Missbrauch!

Das Rapeplay wird gerne in der BDSM Szene ausgelebt. Es verbindet mehrere Fetische miteinander. So können der Bondagefetisch, der Nylonfetisch und auch der Schmerzfetisch in die Missbrauchspiele eingebunden werden.

Die Rape Fantasy kann dabei immer soweit gehen, wie beide beteiligten es wirklich freiwillig möchten.

rape-fantasy

Entführungsspiele der besonderen Art

Entführungsspiele sind spannende Rollenspiele, bei denen es zu unerwarteten Wendungen kommen kann. Rape Play kann vorher genau abgesprochen werden. Aber wenn der Verlauf einfach ungeplant gehandhabt wird, macht es viel mehr Spaß.

Entfuehrungsspiele

Natürlich kannst Du nicht einfach unerwartet Deine Partnerin entführen, fesseln und "vergewaltigen". Das MUSS natürlich vorher abgesprochen werden. Redet vorher darüber wann und wie das Szenario stattfinden soll.

Bondage Seile für besondere Erlebnisse
Bondage Seile für besondere Erlebnisse
Dieses Bondage Set lässt BDSM-Herzen höher schlagen. Es besteht aus drei Seilen ohne Seele. Zwei der Seile weisen eine Länge von drei 3 Metern auf. Das dritte Seile bietet Dir sogar eine Länge von 20 Metern. Dein Gegenüber kann flexibel verschnürt werden, ohne dass die Seile nicht ausreichen. Die Seile sind geflochten und lassen sich straff binden. Das Seile Set ist auch...
Inhalt 26 (1,15 € * / 1 )
29,95 € *
Demuts-Riemen
Demuts-Riemen Macht SIE/IHN wehrlos
Der Demuts-Riemen besteht aus einem Taillengurt, an dem Hangelenk-Manschetten befestigt sind. Der Taillengurt ist mit einer Schnalle verstellbar und kann sicher an der Taille befestigt werden. Mit den Handgelenk-Manschetten kannst Du die Hände Deines Partners (Partnerin) auf dem Rücken fesseln und ihn so außer Gefecht setzen. Dein Partner (Partnerin) wird Dir mit dem...
16,95 € *

Dann legt einfach los. Wichtig ist, das nichts gemacht wird, was der andere nicht möchte.

Lasst euch ein Codewort einfallen

Bevor ihr euch ins Rape Play vertieft, sprecht ein Codewort ab. Wird das ausgesuchte Wort gerufen, ist es das Zeichen, das der Jenige nicht mehr möchte, es ihm zu heftig wird. Bitte unbedingt darauf achten und aufhören.

Rape-Play-3

Sonst wird aus der Rapeplay Fantasie bitterer Ernst. Bei Gefallen darf ansonsten alles ausgeübt werden. Angefangen von Fesseln bis hin zu Folter und sogar zu kleinen Verletzungen. Das Codewort, also das Safe Word muss aber immer sofort Wirkung zeigen. Bei allem, was ihr tut!

Vielleicht auch interessant?
Sexy Schulmädchen - Rollenspiele mit dem besonderen Kick Sexy Schulmädchen - Rollenspiele mit dem besonderen Kick
Die meisten Menschen bringen den Begriff der sexy Schulmädchen in Uniform vor allem mit Japan in Verbindung. Nicht zu unrecht, sind dort diese Rollenspiele...
Was ist Trampling? Der Steeltoyz Ratgeber Was ist Trampling? Der Steeltoyz Ratgeber
Trampling als Fetisch ist weit verbreitet. Der passive Part stellt seinen Körper zur Verfügung, sodass die aktive Dame diesen als Teppich benutzen kann. Sie...
Was ist CBT? Was ist CBT?
Der Begriff CBT steht für die sogenannte Cock and Ball Torture, also die Folterung von Penis und Hoden des Mannes. Diese Spielart ist klar dem Bereich des...
BDSM Geschichten: Eine Woche mit Tease & Denial - ich erlaube ihm zu kommen! BDSM Geschichten: Eine Woche mit Tease & Denial - ich erlaube...
Mein Mann und ich sind seit vielen Jahren verheiratet. Man sollte meinen, dass das Sexleben im Laufe der Zeit eingeschlafen ist. Dem ist aber nicht so. Und...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.