Was mache ich mit einem Ballstretcher? Sinn und Zweck

Zunächst sollten Sie sich überlegen, welchen Zweck der Ballstretcher haben soll, denn danach richtet sich die weitere Auswahl des Materials.

Ballstretcher haben von der Grundidee her die Aufgabe, den Hodensack oberhalb der Hoden zu umschließen und in die Länge zu ziehen/strecken (engl. to stretch).

Hieraus ergibt sich, dass die Hoden selbst in das Hodensackende gedrückt werden. Je länger also der Ballstretcher selbst ist, desto mehr Gewicht und Streckvermögen hat er auch.

Das reicht von einem leichten Gefühl des umschlossen sein bis hin zum starken in die Länge ziehen, durchaus mit gewolltem, leichtem bis starkem Schmerzempfinden.

Hier ist zuerst zu überlegen, welchem Zweck der Ballstretcher dienen soll und welcher Tragekomfort gewünscht wird, wobei hier auch bedacht werden sollte, wie lange und zu welchem Anlass er getragen werden soll.

-Lust oder Strafe,

-Privatsphäre

-Alltagstauglichkeit sind hier die Fragen...

Danach sollte das Material, das Gewicht und auch die Verschlussart des Ballstretchers ausgesucht werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

  • Ich habe mir den Ballstretcher zur Luststeigerung gekauft, funktionier super, werde mir auch noch einen Zweiten mit etwas mehr Gewicht zulegen.
    Absolute Kaufempfehlung !!

  • Language detected

    Our system has detected that you are from USA .
    Do you want to switch to the corresponding language store now?
    • Cancel