Sissy und Sissy-Training: Das steckt hinter der erzwungenen Feminisierung

Viele Menschen denken beim Begriff Sissy immer erst an die berühmte Kaiserin. Doch in der BDSM-Szene ist der Begriff Sissy ganz anders besetzt. Worum es bei dem Begriff geht, was ein Sissy-Training ist und welche Werkzeuge dabei zum Einsatz kommen, möchten wir Dir an dieser Stelle einmal genauer vor Augen führen.

Was ist eine Sissy überhaupt?

Die Sissy ist ein Mann, der in Frauenkleidung gesteckt wurde und welcher die Rolle der Frau in einem klassischen Rollenbild übernimmt. Dabei unterscheidet sich die Sissy in Teilen nochmals deutlich vom reinen Damenwäscheträger, da die Sissy in der Regel von einer Domina in diese Rolle gezwungen wird.

Zudem spielen neben der Kleidung auch die Schminke und die Frisur eine wichtige Rolle. Es handelt sich bei der Sissy-Spielart um eine erzwungene Feminisierung, welche also immer den Druck von außen braucht. Die Erregung geht für die Sissy dabei nicht nur von der Kleidung, der Schminke oder der Rolle aus, sondern meist auch vom Spiel an sich und der damit verbundenen Unterwerfung.

Bin ich eine Sissy? Was sind die Anzeichen?

Ob Du eine Sissy bist, kann man von außen natürlich nicht beurteilen. Zunächst einmal solltest Du Dir die Frage stellen, ob Du es Dir überhaupt vorstellen kannst, ein solches Spiel auszuprobieren? Erregt Dich der Gedanke im Spiel als Frau wahrgenommen zu werden?

Möchtest Du benutzt und genommen werden? Möchtest Du, dass eine andere Person bestimmt, welche Kleidung Du trägst oder dass diese Dich schminkt und Dich in eine neue Rolle steckt? Probiere es einfach aus, wenn Dir der grundsätzliche Gedanke gefällt. Es gibt so viele Spielarten des BDSM, dass es gut sein kann, dass Dir vielleicht nur Teilaspekte gefallen und andere nicht. Das lernt man nur durch ausprobieren.

Erzwungene Feminisierung - eine Spielart mit vielen Facetten

Natürlich ist beim Sissy Training der Bereich des Zwangs immer im Kontext des Spiels zu sehen. Der Mann wird offiziell "gegen seinen Willen" in die Rolle der Sissy gedrängt und muss sich unter Zwang in neue Kleidung begeben.

Er wird häufig geschminkt, bekommt eine Perücke und nimmt die Rolle der Sissy meist mit wachsender Begeisterung an. Dabei kann das Spiel in sehr viele unterschiedliche Facetten unterteilt werden. Der eine mag vor allem diese erzwungene Transition, während andere vor allem die Rolle der Sissy mit großer Zufriedenheit ausleben. Wichtig ist dabei neben der passenden Kleidung und der passenden Schminke meist auch das passende Spielzeug.

Unterschiedliches Spielzeug für noch mehr Spaß

Doch was für Spielzeuge können bei einem Sissy-Training oder der Sissy Ausbildung zum Einsatz kommen? Zunächst einmal gehört die Sissy in den Bereich BDSM, sodass hier unter anderem Werkzeuge wie Peitschen und Paddel, aber auch Strafböcke, Spreizstangen und andere Hilfsmittel zum Einsatz kommen.

Auch wird eine Sissy im Training häufig keusch gehalten, sodass ein Keuschheitskäfig das Glied massiv einschränken kann. Im Rahmen der Sissy Ausbildung soll diese häufig auch von der Herrin oder den Herrinnen benutzt werden. Durch Strapons ist dies möglich und gewünscht und kann die erzwungene Feminisierung noch deutlicher und eindringlicher gestalten.

Vielleicht auch interessant?
Was ist Zwangsfeminisierung? Was ist Zwangsfeminisierung?
Unter dem Begriff Zwangsfeminisierung versteht man die schrittweise Umwandlung eines männlichen Sklaven durch Domina oder Master zu einem weiblichen...
BDSM Geschichte: Meine Webcam Sklavin BDSM Geschichte: Meine Webcam Sklavin
Endlich war es an der Zeit, den Chatraum zu betreten. Die Cam meiner Sklavin war bereits angeschaltet. Mit einem Doppelklick vergrößerte ich das Bild auf den...
BDSM Geschichten: Entführt und benutzt BDSM Geschichten: Entführt und benutzt
Ich stieg aus der inzwischen kalt gewordenen Badewanne, wickelte mich in mein kuschelig weiches Badetuch und ließ mich damit auf mein schön beheiztes...
Der Schuhfetisch: Weiter verbreitet als man denkt Der Schuhfetisch: Weiter verbreitet als man denkt
Wenn man den verschiedenen Umfragen Glauben schenken kann, so haben viel mehr Menschen auf der Welt einen Schuhfetisch, als man es gemeinhin glauben möchte....
 Erziehung zum Cuckold - so gehst du es richtig an Erziehung zum Cuckold - so gehst du es richtig an
Wenn du planst, deinen Partner zum Cuckold zu erziehen, dann musst du es von Anfang an richtig angehen. Wenn sich Fehler einschleichen, kann dein Vorhaben...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.