Locktober - auf in einen keuschen Monat!

Locktober klingt ein wenig nach Ausverkauf oder Ähnlichem. Es ist aber eher ein Verzicht, so was wie die Fastenzeit, nur doch irgendwie auch wieder ganz anders. Essen und Trinken darfst du nach wie vor, alles, was du möchtest.

Nur eines darfst du im Locktober nicht: Sex haben, wichsen, oder auf irgendeine andere Art und Weise den sexuellen Höhepunkt finden. Kurz gesagt, dein Ding wird weggesperrt!

Keuschheit im Oktober

Manche Menschen machen einen Monat lang körperliche Entgiftungskuren, andere eine Diät oder sie verzichten auf Fernsehen, Internet und Co. Dann gibt es noch Menschen, die ein bisschen kinky sind und an BDSM Challenges teilnehmen. Schwupps, geraten sie in den Locktober und werden zur Keuchhaltung gebracht.

Den kompletten Monat Oktober heißt es nun, keinen Sex haben, keine Erlösung finden. Erregungsmomente wird es in dem Monat reichlich geben, aber das bringt dem Mann nichts, wenn er keine Möglichkeit hat, den Orgasmus erleben zu können. Die 4-wöchige Keuschheit bringt dem Mann und auch der eventuellen Partnerin sehr viel.

Dauerhafte Keuschhaltung

Die dauerhafte Keuschhaltung versetzt den Mann irgendwann in einen regelrechten Wahn. Er ist voller Sperma und möchte sich entladen. Der Sex wird enthusiastisch, speziell und richtig wild! Der Körper der Partnerin wird so intensiv wie nie zuvor wahrgenommen.

Die Keuschhaltung Männer ist das Eine, Keuschhaltung von Frauen, ist aber auch nicht ausgeschlossen. Oftmals leiden die Damen sogar noch mehr darunter, als die Herren.

Methoden der Keuschhaltung und deren Herausforderungen

Je nachdem wie gut es in den 31 Tagen läuft, können verschiedene Methoden der Keuschhaltung ausprobiert werden. Zu Beginn sollte die mentale Keuschhaltung gut funktionieren. Irgendwann scheint sich der Monat aber unendlich in die Länge zu ziehen und der Drang sich zu berühren steigt. Hier greifen dann Keuschheitsgürtel und Peniskäfige perfekt.

 

Locktober Challenge

Nun gibt es zudem auch verschiedene Challenge Methoden. Die online Keuschhaltung kann unterschiedlich definiert werden. So kann der Locktober nur den Orgasmus untersagen, oder die komplette sexuelle Erregung. Letzteres ist besonders schwierig, da früher oder später jeder Sex im Kopf hat und dies sich dann auch direkt im ganzen Körper bemerkbar macht. Hier muss der fastende Part besonders viel Stärke beweisen.

Tease & Denial

Zudem können auch noch verschiedene Herausforderungen gestellt werden. So könnte die Partnerin etwas Tease & Denial anwenden, um den keusch zu haltenden Part richtig in die Enge zu treiben, und das Durchhalten zu erschweren.
In manchen BDSM Locktober Challenges darf der Mann aber sogar einen Orgasmus haben.

Dieser darf aber nicht mit sexueller Lust einhergehen und muss von der Partnerin erzwungen werden. Ein sogenannter Ruin Orgasm. Das Sperma kann abgemolken werden, mit Hilfe von Prostatamassage. Dazu könnten entsprechende Vibratoren zu Hilfe genommen werden.


Abgesehen von der Keuschhaltung, kann das Spiel im Challengezeitraum auch noch fördernder gestaltet werden. So können komplexere Fetischpraktiken eingebracht werden. Die Keuschheitsspiele können erweitert werden, indem der keusche Part Erniedrigung, Bestrafung und viel Dominanz erlebt.

Es wäre der perfekte Zeitpunkt, den Mann zum Cuckold zu machen. So darf die Ehefrau sich komplett ausleben, vor den Augen des devoten Mannes, der vermutlich schon fast um Erlösung bettelt.

Erlösung und Stolz erleben

Der Locktober bietet einen festgelegten Zeitplan für die Keuschhaltung. Die Orgasmus Locktober Challenge Herausforderung dauert 31 Tage an. In dieser Zeit wird jeder Mann einen seiner härtesten Kämpfe mit sich selbst ausleben. Nach wenigen Tagen wirst du eine Dauerlust in der Beziehung verspüren. Du hast einen fast schon zwanghaften Drang Sex haben zu können, kommen zu dürfen. Du darfst jedoch nicht! Spätestens in dieser Phase ist ein Peniskäfig sinnvoll!

Die Dauerlust

Die Dauerlust wird aber vergehen. Du findest deine innere Mitte, verspürst eine ganz neue Tiefe von Körper und Geist. Du könntest sogar in eine Art Meditation gelangen, die dich und deine Seele in Einklang bringt, Du wirst feststellen, dass der Orgasmus zweitrangig wird. Doch keine Angst, sobald der Monat vorüber ist, wird dein bester Freund stehen wie eine eins und kann es kaum erwarten, loslegen zu dürfen.

Herausforderung

Die Erlösung ist ein absolutes Highlight für dich. Du hast deine Seele und deinen Körper nun für lange Zeit auf eine ganz neue Art und Weise erleben dürfen. Dies überträgt sich auch auf deinen Orgasmus, den du nun verstärkt und mit besonderer Intensität wahrnehmen wirst. Zu guter Letzt findest du Erlösung und wirst jede Menge Stolz verspüren, weil du schwierige Momente überwunden und so lange durchgehalten hast.

Internet macht's möglich

Challenges wie diese werden durch das Internet möglich gemacht. Dank diverser Online Plattformen sind solche Orgasmus Challenges schon sehr weit verbreitet. Zumindest auf den entsprechenden BDSM Foren.

Recherchen führen auf das Jahr 2015 zurück, wo diese Locktober Challenge anfing, an Beliebtheit zu gewinnen. Auch auf alltäglichen Plattformen wie Twitter, Youtube oder Instagram sind #Locktober- zu finden. Es gibt auch den ein oder anderen Locktober Challenge Blog im Netz zu finden.

Vielleicht auch interessant?
Das Spiel mit dem Keuschheitskäfig - zwischen Unterwerfung und Lust Das Spiel mit dem Keuschheitskäfig - zwischen Unterwerfung und...
Die Keuschhaltung kann dabei aus verschiedenen Gründen erfolgen. Wichtig ist, dass sich sowohl der Mann als auch die Frau darüber im Klaren sind, wie weit...
Der Ratgeber zur perfekten Keuschhaltung Der Ratgeber zur perfekten Keuschhaltung
Die Keuschhaltung ist eine beliebte Spielart im Bereich BDSM und wird sowohl von Frauen als auch von Männern sehr geschätzt. Es sind allerdings vor allem die...
Femdom Geschichten: Ein Ehesklave in der Sexhölle Femdom Geschichten: Ein Ehesklave in der Sexhölle
Keuschhaltung ist eine prickelnde Sache, aber sie kann schnell zu einer regelrechten Sexhölle werden. Eine Sexhölle, die ich hasse und zugleich über alles...
 Erziehung zum Cuckold - so gehst du es richtig an Erziehung zum Cuckold - so gehst du es richtig an
Wenn du planst, deinen Partner zum Cuckold zu erziehen, dann musst du es von Anfang an richtig angehen. Wenn sich Fehler einschleichen, kann dein Vorhaben...
Tease and Denial - Du kommst, wenn ich es sage! Tease and Denial - Du kommst, wenn ich es sage!
Tease & Denial ist eine sehr beliebte Sexpraktik, an die sich auch Anfänger heranwagen können. Mit Tease & Denial kannst Du einen Fetisch ausleben und diesen...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.