Cruising - der schnelle und absolut anonyme Sex in der Gay-Szene

In der Gay-Szene sowohl in Deutschland als auch international ist der Begriff Cruising mehr als bekannt. Der eigentliche Begriff des Cruisings kommt aus der englischen Seefahrersprache, benennt im Gay-Zusammenhang allerdings eine spezielle Form der Kontaktaufnahme. Mit Cruising ist der schnelle, häufig anonyme und einfach zu bekommende Sex gemeint.

Cruising im öffentlichen Raum

Cruising ist ein Begriff, der sich bereits seit einigen Jahren etabliert hat. Er ist vor allem in der Gay-Szene extrem stark verbreitet und wird dort häufig praktiziert. Mit bestimmten Signalen, Kleidungsstücken oder Farben signalisieren schwule Männer ihre Bereitschaft zum anonymen Sex, welche von den betreffenden Personen somit einfach und unkompliziert wahrgenommen werden kann.

In der Regel wird das Cruising vor allem in den entsprechenden Bars, aber auch im öffentlichen Raum praktiziert. Ob in Parks, Einkaufsstraßen oder in anderen Umgebungen, beinahe überall können aufmerksame Männer auf passende Partner für die eigenen Aktivitäten stoßen.

Gay-Cruiser-2

Die Codes können sich regional deutlich unterscheiden

Es gibt keine international gefestigten Codes beim Cruising, sondern die betreffenden Codes werden in der Regel von der Community durch die Nutzung derselben eingeführt.

Es handelt sich damit um etablierte und sich selbst etablierende Praktiken, welche oftmals von verschiedenen Strömungen innerhalb der Community geprägt werden. Somit muss Du Dich beispielsweise nach einem Umzug erst einmal durch Beobachtung darüber informieren, welche Codes und Möglichkeiten die aktuelle Szene vor Ort Dir bieten kann.

Es handelt sich um semiotische Codes, welche sich allerdings häufig leicht entschlüsseln lassen.

Die Vorteile beim Cruising

Beim Cruising werden die üblichen gesellschaftlichen Konventionen umgangen oder gebrochen. Eine förmliche Vorstellung und ein Kennenlernen sind nicht notwendig, um gemeinsam den Sex zu genießen. In vielen Fällen wird bei Cruising sogar gänzlich auf das gesprochene Wort verzichtet, vor allem dann, wenn die Gelegenheit zum Sex unmittelbar ist.

Es müssen somit keine Absprachen getroffen werden. Der eigentliche sexuelle Kontakt kommt häufig problemlos ohne weitere Kommunikation aus und kann somit absolut anonym und frei genossen werden.

Gay-Cruiser

Gefahren beim Cruising

Grundsätzlich ist das Cruising nicht ohne Gefahren. Du solltest beispielsweise keine Wertsachen und nur wenig Geld mitnehmen, wenn Du auf den schnellen Sex aus bist. Denn es gibt auch hier in dieser Szene einige Betrüger und Diebe, welche es weniger auf den Sex, als viel mehr auf Deine Brieftasche abgesehen haben.

Zudem können auch Gefahren durch homophobe Angriffe drohen. Achte also beim Cruising auch auf Dein Umfeld und passe im Notfall Dein Verhalten an die Umgebung an. Das gilt vor allem bei Urlauben in fremden Ländern, in denen beispielsweise die Homosexualität unter Strafe steht.

In diesen Gegenden solltest Du nach Möglichkeit auf das Cruising verzichten und Dich in Zurückhaltung üben. Zudem solltest Du beim Cruising immer besonders auf einen ausreichenden Schutz achten, um sexuell übertragbare Krankheiten zu vermeiden.

Vielleicht auch interessant?
Gay Geschichten: Private Party hinterm Tresen Gay Geschichten: Private Party hinterm Tresen
Ich arbeite sechs Tage die Woche in einem begehrten Club. Ich stehe hinterm Tresen und mixe Cocktails für reiche, verwöhnte Menschen. Ich mache meinen Job...
Gay Geschichten: Fesselspiele der besonderen Art Gay Geschichten: Fesselspiele der besonderen Art
Gefesselt und geknebelt hockt er da. Seine Muskeln sind angespannt. Er scheint erwartungsvoll zu sein. Seine Lackhose weist einen Reißverschluss auf. Ich...
Das Glory Hole - das besonders anonyme Vergnügen Das Glory Hole - das besonders anonyme Vergnügen
Das Glory Hole war lange Zeit vor allem in Gay-Kreisen besonders beliebt und hat sich mittlerweile auch in heterosexueller Umgebung etabliert. Beim Glory...
Unsere Anleitung: Handjob-Varianten für jede Gelegenheit Unsere Anleitung: Handjob-Varianten für jede Gelegenheit
Ob alleine oder mit dem Partner. Sich intensiv um das beste Stück des Mannes zu kümmern ist enorm befriedigend und fühlt sich sehr intensiv an. Doch der...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.