Pedal Pumping - das steckt hinter dem neuen Sex-Fetisch

Seit einigen Jahren macht sich ein neuer Fetisch in den verschiedenen Netzwerken breit. Es handelt sich um Pedal Pumping. Immer mehr Männer schauen sich dabei gezielt Pedal Pumping Videos an. Wir zeigen Dir, was es damit auf sich hat und was die Männer an diesen Videos so erregt.

Grundlegendes: Sexueller Fetisch

Grundsätzlich sind Fetische ganz normal und durchaus Teil einer gesunden Sexualität. Bei einem sexuellen Fetisch handelt es sich um eine sexuell starke Anziehung zu bestimmten Gegenständen, Materialien, Körperteilen oder auch Settings und Praktiken.

Wer einen solchen Fetisch hat, findet häufig seine sexuelle Erfüllung, wenn er die Objekte seiner Begierde als Stimulanz in das eigene Liebesspiel einbaut. Das können Materialien wie Lack, Latex oder Leder ebenso sein wie schön Frauenfüße.

Pedal-Pumping

Pedal Pumping - was ist das überhaupt?

Pedal Pumping Videos sind mittlerweile in großer Zahl auf den einschlägigen Porno-Seiten zu finden. Es handelt sich dabei um Videos von Frauen, welche aufreizend gekleidet in Autos sitzen und dort mit gepflegten und pedikürten Füßen in erotischen High Heels die Gaspedale der Fahrzeuge treten.

Besonders häufig finden sich dabei stillvolle geschnürte High Heels, welche die schmalen und schlanken Knöchel der Damen besonders betonen. Die Damen treten dabei immer wieder, häufig rhythmisch das Gaspedal durch und lassen somit den Motor immer wieder aufheulen.

Gefilmt wird meist aus zwei Perspektiven, wobei der Fokus klar auf den Füßen der Frauen liegt.

Warum machen diese Videos viele Männer an?

Hier treten direkt einige unterschiedliche Fetische in den Vordergrund, während es zudem noch eine psychologische Grunderklärung gibt. Beginnen wir mit den Fetischen. Schöne und gepflegte Frauenfüße in aufreizenden Schuhen ziehen viele Männer an und wirken enorm erotisch.

Die Bewegungen der Füße bei den rhythmischen Bewegungen sind zudem für viele Männer sehr verlockend. Doch dafür müssten die Frauen nicht in einem Auto sitzen. Und hier greift die psychologische Erklärung. Zum einen sehen sich viele Männer als der Wagen, welcher von den Frauenfüßen bewegt wird.

Das laute Röhren des Motors gleicht der eigenen, immer stärker werdenden Libido und Lust, während die Bewegungen der Frauenfüße angenehm gleichmäßig ist und mit der Bewegung der eigenen Masturbation in Einklang gebracht werden kann.

Pedal-Pumping-2

Pedal Pumping Videos - der neue Trend im Netz

Aktuell lassen sich sehr viele dieser Videos auf den einschlägigen Seiten finden oder für kleines Geld freischalten. Das ist nicht verwunderlich, ist es doch praktisch die einfachste Form sexuelle Videos zu präsentieren. Die Frauen sind angezogen, die Videos können somit praktisch überall gedreht werden und die Inhalte lassen sich sehr einfach reproduzieren.

Eine Auswahl unterschiedlicher Schuhe und einige Kleidungsstücke genügen, um viele Videos hintereinander drehen zu können. Und da viele Männer diese Videos lieben und sich diese lange ansehen, lässt sich mit dem Drehen dieser Pedal Pumping Videos gutes Geld machen.

Kein Wunder also, dass immer mehr Videos dieser Art auf dem Markt landen.

Vielleicht auch interessant?
Der Schuhfetisch: Weiter verbreitet als man denkt Der Schuhfetisch: Weiter verbreitet als man denkt
Wenn man den verschiedenen Umfragen Glauben schenken kann, so haben viel mehr Menschen auf der Welt einen Schuhfetisch, als man es gemeinhin glauben möchte....
Nylon Geschichten: Nylon Fetisch in der Ehe Nylon Geschichten: Nylon Fetisch in der Ehe
Eines Tages überkam es mich dann aber doch. Ich wollte meinem Nylon Fetisch wenigstens ein bisschen nachgehen. Meine Lady hat eine ganze Schublade voller...
Strumpfhosen Fetisch Geschichten: Jan in den Fesseln der Lust Strumpfhosen Fetisch Geschichten: Jan in den Fesseln der Lust
Jan war nervös. Erst vor zwei Wochen hatte er seiner Frau nach einem langen Abend voller Cocktails von seinen intimsten Gelüsten berichtet. Zu seinem...
Facesitting bietet Dir besondere Oralsexmöglichkeiten Facesitting bietet Dir besondere Oralsexmöglichkeiten
Facesitting bedeutet, dass Du auf dem Gesicht Deines Partners sitzt. Du nutzt ihn praktisch als Sitzkissen, und platzierst gezielt dein Geschlechtsteil oder...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.