Cuckold: Den Orgasmus ruinieren

Ein ruinierter Orgasmus ist absolut unbefriedigend für den Mann und kann beim Cuckolding zu den besten Bestrafungen überhaupt gehören. So unbefriedigend es auch sein mag, so geil finden die Männer es aber auch. Denn dieses anreizen, fast bis zum Schluss ausreizen des Penis verursacht bei vielen eine Art Exstase, einen regelrechten Rauschzustand.

Wenn dann der Orgasmus zu gelassen wird, ist er besonders intensiv, keinesfalls selbstverständlich, sondern eher ein richtiges Erlebnis.
Einen Orgasmus kann man mehrere Male hintereinander verzögern / ruinieren.

Verschiedene Methoden nutzen

Um einen Orgasmus zu ruinieren, gibt es verschiedene Methoden. Der Orgasm ruin wird auch Orgasmuskontrolle oder Milking genannt. Auch Tease & Denial (geil machen und dann fallen lassen) zählt mit dazu.
Es gehen sehr starke Lustgefühle durch den ruinierten Orgasmus hervor.

Dies kann der Mann alleine bewirken oder aber auch durch eine Partnerin. Gerade beim Cuckolding ist es die Lebensgefährtin, die seine Orgasmen kontrolliert. Mit einer Partnerin ist die Orgasmuskontrolle auch einfacher.

Denn hat der Mann erstmal begonnen, ist es sehr schwierig für ihn, beim "Point of no return" aufzuhören. Er schafft es vielleicht einmal oder auch zwei mal, das war es dann aber schon. Die Partnerin kann den Orgasmus bis zu fünf Mal ruinieren.

Ihr müsst euch kennen

Wenn deine Partnerin deinen Orgasmus ruinieren soll, muss sie dich wirklich gut kennen. Sie muss wissen, wie du atmest, wie dein Körper bebt, kurz bevor du zum Orgasmus kommst. Denn nur so kann sie wirklich den perfekten Zeitpunkt abpassen, ihre Finger von deinem besten Stück zu nehmen.

Natürlich kannst du als Mann auch die sogenannte Ampel anwenden und anhand der entsprechenden Farben mitteilen, wie weit du bist. Doch dazu ist in der Situation auch nicht jeder Mann fähig. Sinnvoller wäre es, ein Signalwort auszumachen. Etwa "Stop", "halt", "jetzt" oder eben auch irgendein eigentlich belangloses, unpassendes Wort.

Einfach vorher absprechen, dann passt das schon. Im Idealfall erkennt deine Frau aber auch wortlos, wann es bei dir soweit ist. Dies erkennt eine gute Frau nicht nur an der Atmung, sondern auch am Härtegrad des Penis, am Glanz der Eichel und vielen weiteren Details, die nur ihr an die bekannt sein sollten.

Er spritzt auch ohne Orgasmus

Wenn du als Mann länger keusch gehalten wurdest, wird das Orgasmusruinieren ein besonders aufregendes Spiel für dich und sie. Denn du erlebst einen ungeahnten Lustschmerz und kannst sogar ohne Orgasmus abspritzen, Nur weil das Sperma vielleicht sogar in hohem Bogen aus deinem Penis schießt, heißt dies nicht, dass du gekommen bist.

Die Ladung muss früher oder später raus und hat nichts mit dem Höhepunkt an sich zu tun. Beim Point of no return kann auch ganz frisches, weißes Sperma zum Vorschein kommen. Am häufigsten ist aber das Vorsperma, also das Precum. Dies ist der wohl süßeste Saft eines Mannes.
Wenige Sekunden nach einem solchen Erlebnis darf direkt wieder Hand angelegt werden. Es startet der zweite orgasm ruin.

Von quälenden Schmerzen zur absoluten Schmerzfreiheit

Beim Milking kannst du quälende Schmerzen erleiden. Dein Penis kann so hart gemacht werden, dass es schier unerträglich ist. Dein bestes Stück ist überreizt und du möchtest es nur noch hinter dich bringen. Freue dich, der Orgasmus wird dich regelrecht zum Schreien bringen, vor Lust, Schmerz und Erleichterung.

Jedoch gerätst du vorher in eine exstatische Phase, in der du fast komplette Schmerzfreiheit genießt. Du bist regelrecht dem Lustrausch verfallen und bekommst nichts an Schmerz mit. Selbst wenn du als Cuckold gerade mit Nippelklemmen, Wachs oder Paddeln bearbeitet wirst, bekommst du dies kaum mit.

Das ist der ideale Zeitpunkt für die Frau, einfach alles mit dir zu machen, was sie will. An dieser Stelle kann die Hotwife zur Fickmaschine werden und einen Strapon Dildo benutzen, um deinen Hintern zu ficken. Auch Prostata Vibratoren kommen nun sehr gelegen. Alles, was beim Abmelken hilft, ist willkommen.

Was bringt dem Mann der ruinierte Orgasmus?

Das oben genannte hat mit Sicherheit schon deutlich gemacht, was dem Mann der ruinierte Orgasmus bringt. Manche Männer fühlen sich als Cuckold einfach perfekt. Sie lieben es, an der kurzen Leine gehalten zu werden und den devoten Part zu spielen und zu leben. Der ruinierte Orgasmus gehört beim Cuckolding genauso dazu, wie das Sperma schlucken.

Des Weiteren ist es ein perfektes Schwanztraining und führt zu mehr Manneskraft, längerer Standhaftigkeit und intensivsten Orgasmen. Das ruinieren, kurz vor dem Kommen, ist zunächst deprimierend, macht den Mann wiederum aber auch gleich noch geiler. Es intensiviert sich mehr und mehr, bis es einfach kein besseres Sexerlebnis mehr geben kann.

Was hat die Frau davon

Die Frau, welche die Orgasmen ruiniert, hat mindestens genauso viel davon wie der Mann. Die Hotwife agiert im Interesse von beiden beteiligten. Sie erfreut sich daran, dich zu erniedrigen und dir Schmerzen zuzufügen. Dein Precum macht sie glücklich, und wenn du fontänenartig abspritzt, wird sie es mit einem Lächeln genießen.

Es bereitet ihr Lust, wenn du leidest. Sie lebt dafür, dich leiden zu sehen und genießt es umsomehr, wenn sie dir dann gestattet zu kommen. Die Frau ist eine Domina, eine Sadistin und hat genau deswegen mega viel Spaß daran!

Zum trockenen Orgasmus führen

Manche Frauen sind besonders "gemein". Durch die ruinierten Orgasmen kann der Penis in Verwirrung geraten. Trotz erlösendem Orgasmus bleibt er danach noch richtig hart. Perfekt in Fickposition!

Wenn die Frau will, kann sie dich dann zum trockenen Orgasmus bringen. Entweder nutzt sie die Steifheit für einen tollen Ritt, oder sie legt einfach weiter Hand an, bis du ein weiteres Mal, unter Schmerzen den Höhepunkt findest. Dein Leid ist ihr Hochgenuss!

Tags: Dreier, cuckold
Vielleicht auch interessant?
 Erziehung zum Cuckold - so gehst du es richtig an Erziehung zum Cuckold - so gehst du es richtig an
Wenn du planst, deinen Partner zum Cuckold zu erziehen, dann musst du es von Anfang an richtig angehen. Wenn sich Fehler einschleichen, kann dein Vorhaben...
Der Ratgeber zur perfekten Keuschhaltung Der Ratgeber zur perfekten Keuschhaltung
Die Keuschhaltung ist eine beliebte Spielart im Bereich BDSM und wird sowohl von Frauen als auch von Männern sehr geschätzt. Es sind allerdings vor allem die...
So wird die Prostata Massage richtig gemacht! So wird die Prostata Massage richtig gemacht!
Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, ist sowohl von Außen als auch von Innen stimulierbar. Von Außen vor allem über den Damm erreichbar, kann die...
Ein echter Cuckold schluckt Sperma! - Eigenes Sperma probieren! Ein echter Cuckold schluckt Sperma! - Eigenes Sperma probieren!
So gut wie jedem Mann geht es mal durch den Kopf, wie wohl das eigene Sperma schmeckt. Wenn die Lust erstmal richtig da ist, ist oft auch der Drang Sperma zu...
Tease and Denial - Du kommst, wenn ich es sage! Tease and Denial - Du kommst, wenn ich es sage!
Tease & Denial ist eine sehr beliebte Sexpraktik, an die sich auch Anfänger heranwagen können. Mit Tease & Denial kannst Du einen Fetisch ausleben und diesen...
Passende Artikel
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.