Liebeskugeln - das prickelnde Training für den Beckenboden

1 von 4
Lilafarbenes Liebeskugeln mit  5 cm
Lilafarbenes Liebeskugeln mit 5 cm
Extra groß für XXL-Genuss! Lilafarbenes Liebeskugel-Duo mit einem Durchmesser von je 5 cm und rotierendem Vibroball-Innenleben. Mit Verbindungssteg und Rückholschlaufe aus Silikon. Auch ideal für ein gezieltes Beckenbodentraining!...
19,95 € *
Vollmetall Liebeskugeln
Vollmetall Liebeskugeln
Lustlkugel-Duo! 2 schwere, glatt polierte, silberfarbene Vollmetall-Kugeln an schwarzem Band mit Metall-Rückholring. Gesamtlänge ca. 23 cm, Kugel-Durchmesser: je 3 cm. Gewicht je Kugel 110 g. Material: Stahl.
19,95 € *
Vibro-Liebeskugeln
Vibro-Liebeskugeln
Steuerbar mit der Vibratissimo-App von zu Hause aus oder auch vom anderen Ende der Welt! Diese miteinander verbundenen lila-schwarzen Liebeskugeln stimulieren mit 6 vorinstallierten Vibrationsprogrammen und 100te weitere stehen zum...
39,95 € *
Joyballs Flüsterleises Liebeskugel-Duo
Joyballs Flüsterleises Liebeskugel-Duo
Das kleine Lustgeheimnis mit großer Wirkung! Flüsterleises Liebeskugel-Duo an einem Strang, mit innen rotierenden Vibrokugeln. Genießen Sie die Stimulation, Massage und das effektive Training für Ihre Vaginal- und Beckenboden-Muskulatur....
22,95 € *
XXL  lilafarbene Liebeskugeln
XXL lilafarbene Liebeskugeln
Großes Lustkugel-Duo mit Gewicht! Lilafarbene Liebeskugeln mit innen rotierender Kugel, Verbindungssteg und Rückholband (9,5 cm). Gesamtlänge 21,5 cm. Kugel-Ø 4,5 cm. Gewicht 200 Gramm. Material: Silikon, phthalatfrei gemäß EU-Verordnung...
24,95 € *
Schwarzes Liebeskugel mit Vibroball
Schwarzes Liebeskugel mit Vibroball
Ihr eindringliches Lust-Quartett! Schwarzes Liebeskugel-Quartett mit schwingendem Vibroball-Innenleben und Rückholschlaufe. Kugel-Ø ca. 3,5 cm. Material: Silikon, ABS, PU, phthalatfrei gemäß EU-Verordnung 1907/2006/EC.
19,95 € *
Zwei rote Liebeskugeln
Zwei rote Liebeskugeln
Das Duo für die flammende Lust! Zwei rote Lustkugeln mit samtig-zarter Oberfläche und sicherer Rückholschlaufe. Die innen rotierenden Vibro-Kugeln versetzen Sie bei jeder Bewegung in Ekstase. Außerdem ist das Tragen der Kugeln ein...
14,95 € *
Liebeskugeln mit gleitfreudigem Latex-Überzug
Liebeskugeln mit gleitfreudigem Latex-Überzug
Wilde Reize ganz tief drinnen erleben! Lustkugel-Duo mit gefühlsintensivem, gleitfreudigem Latex-Überzug. Innen rotieren bei jeder kleinsten Körperbewegung Stimulations-Vibro-Bälle - einfach einführen und genießen! Toller Nebeneffekt:...
13,95 € *
Vibro-Liebeskugel
Vibro-Liebeskugel
Steuerbar mit der Vibratissimo-App von zu Hause aus oder auch vom anderen Ende der Welt! Die pink-schwarze Liebeskugel begeistert mit 6 vorinstallierten Vibrationsprogrammen - 100te weitere stehen zum Download bereit! Auch ideal zum...
34,95 € *
Liebeskugeln Beanz
Liebeskugeln Beanz
Neckische Lustbereiter! Diese mittels dünnem, aber stabilem Steg verbundenen lilafarbenen Liebeskugeln mit weißen Punkten versprechen intensive Lustmomente ohne Ende! Einfach das geschmeidig-glatte Sextoy sanft einführen, das...
19,95 € *
Schwarze Liebeskugeln mit weicher Silikonhülle
Schwarze Liebeskugeln mit weicher Silikonhülle
Das Lust-Duo für SIE! Schwarze Liebeskugeln mit weicher Silikonhülle und innen rotierenden Kugeln. Mit dehnbarem Rückholband. Gesamtlänge ca. 18 cm. Kugel-Ø je 3,6 cm. Material: Silikon, ABS, phthalatfrei gemäß EU-Verordnung 1907/2006/EC.
16,95 € *
Devils Balls Liebeskugel-Duo
Devils Balls Liebeskugel-Duo
Kugel für Kugel die pure Ekstase! Liebeskugel-Duo mit innen rotierenden Kugeln und dehnbarem Rückholband. Pink/Schwarz. Gesamtlänge 18 cm. Kugel-Ø 3,6 cm. Material: Silikon, ABS, phthalatfrei gemäß EU-Verordnung 1907/2006/EC.
16,95 € *
1 von 4

liebeskugeln

Auch wenn Liebeskugeln eigentlich entwickelt wurden um den Beckenboden zu trainieren, so können moderne Liebeskugeln aus unserem Sortiment auch die Erregung nachhaltig steigern und sogar zum Höhepunkt führen. Wir bieten für unsere Kundinnen aus diesem Grund eine große Auswahl unterschiedlichster Liebeskugeln an. Von kleinen und leichten Kugeln über einzelne Kugeln bis zu ganzen Kugelketten können unsere Kundinnen bei uns finden. Dabei achten wir besonders auf die Qualität der angebotenen Produkte und sorgen dafür, dass keinerlei schädliche Weichmacher in den Liebeskugeln enthalten sind.

Ein Training mit dem gewissen Extra

Einmal eingeführt bewegen sich die Liebeskugeln durch die kleinen Gewichte in ihrem Innern sanft hin und her. Dabei wird der weibliche Beckenbodenmuskel, welcher die Kugeln in Position halten muss, stark trainiert. Ein angenehmer Nebeneffekt ist jedoch, dass die Kugeln aufgrund der entstehenden Vibrationen im Unterleib auch die Trägerin sexuell erregen können. Vor allem bei heftigen Bewegungen kann es hier sogar zum Höhepunkt kommen. Aus diesem Grund raten wir unseren Kundinnen solche Liebeskugeln zum Beispiel beim Sport nur dann zu verwenden, wenn ein plötzlicher Orgasmus keine anderen Menschen irritieren könnte. Darüber hinaus müssen wir warnen: Besonders am Anfang sollte die Tragedauer der Kugeln ein wenig limitiert werden. Aufkommender Muskelkater im Beckenbodenmuskel hat sich als äußerst schmerzlich herausgestellt.

Was ist eine Liebeskugel?

Liebeskugeln werden aus glatten und haut freundlichem Stoff gefertigt sind häufig mit Silikon überzogen. Diese lassen sich leicht wie ein Tampon einsetzen. Im Innenbereich besitzen die Liebeskugeln zusätzlich kleine Gewichte die sich beim Gehen und Bewegen anfangen sich zu drehen. Anhand dieser Drehung werden die Muskeln des Beckenbodens angeregt sich zusammen zu ziehen. Da sich die Liebeskugeln nach unten bewegen, hält der Scheidenmuskel die Kugeln fest. Schwierig ist das nicht es passiert ganz unbewusst. Du brauchst keine Angst zu haben das die Kugeln herauszufallen können. Der Erfolg durch die Stimulation ist eine gestärkte Beckenbodenmuskulatur.

Wie führe ich die Liebeskugeln ein?

Die Liebeskugeln werden in die Scheide eingeführt falls sie zu trocken ist, verwenden sie ruhig bisschen Gleitgel. Wie bei einen Tampon besitzen sie einen Faden zum herauszuholen. Wenn die Liebeskugeln ideal sitzen, sind sie nicht mehr zu spüren. Dies verändert sich allerdings rasch bei Bewegung. Denn beim Tragen sowie Laufen schwingen sich die Kugeln bei jeder Bewegung leicht mit. Was einen erregenden Reiz hervorrufen kann. Das Sexspielzeug wird im Alltag getragen. Beim Sex sollten sie allerdings entfernt werden.

Kann ich mit einer Liebeskugel einen besseren Orgasmus bekommen?

Liebeskugeln trainieren den Beckenboden, den weiblichen Liebesmuskel. Eine gestärkte Beckenbodenmuskulatur ist der perfekte Garant für Frauen um schneller und einfacher einen Höhepunkt zu bekommen. Durch einen festen Scheidenmuskel bekommt die Frau mehr Lust und Erregung beim Liebesakt sowie auch der Partner hat das Gefühl, enger und fester umschlossen zu sein. Verblüffend ist das so viele Frauen auf diese zusätzliche Stimulierung verzichten.

Beckenboden Training mit den Liebeskugeln

Um den Beckenboden zu trainieren, trägt man die Liebeskugeln während seines "normalen" Tagesablauf. Sie wirken allerdings bloß beim Stehen und Laufen und nicht beim Sitzen oder Liegen. Die optimale Tragedauer ist 15 Min 2x am Tag. Länger müssen die Liebeskugeln nicht getragen werden, andernfalls riskiert man einen Muskelkater. Benutzen die Liebeskugeln zum trainieren der Beckenbodenmuskulatur, dabei sollten die Liebeskugeln relativ locker sitzen, dass diese im entspannten Zustand nach unten rutschen können. Kaufen sie lieber kleine Liebeskugeln. Auf diese Weise wird unbewusst Ihre Beckenbodenmuskel angespannt um ein herausrutschen zu verhindern.

Die passende Reinigung von Liebeskugeln

Die Liebeskugeln aus Silikon werden mit Seife und lauwarmem Wasser gereinigt und mit einem sauberen Handtuch beziehungsweise Papiertuch abtrocknet. Die Aufbewahrung erfolgt am besten in der Lieferverpackung. Desinfizieren ist nicht erforderlich. Du kannst ebenso unseren Toy Cleaner benutzen.

Erschlaffter Beckenboden nach einer Geburt

Oft nach der Geburt und Entbindung wird der Beckenboden häufig überdehnt. Da ist das Training enorm wichtig. Letzten Endes sorgt ein kräftiger Beckenbodenmuskel auch dafür daß die Blase und der Schließmuskel sicher funktionieren. Nicht das man beim Niesen einen Tropfen Urin verliert. Es existieren daher medizinische und leidenschaftliche Gründe seinen Beckenbodenmuskel mit Liebeskugeln in diesem Bereich fit zu halten.

Auch wenn Liebeskugeln eigentlich entwickelt wurden um den Beckenboden zu trainieren, so können moderne Liebeskugeln aus unserem Sortiment auch die Erregung nachhaltig steigern und sogar zum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Liebeskugeln - das prickelnde Training für den Beckenboden

liebeskugeln

Auch wenn Liebeskugeln eigentlich entwickelt wurden um den Beckenboden zu trainieren, so können moderne Liebeskugeln aus unserem Sortiment auch die Erregung nachhaltig steigern und sogar zum Höhepunkt führen. Wir bieten für unsere Kundinnen aus diesem Grund eine große Auswahl unterschiedlichster Liebeskugeln an. Von kleinen und leichten Kugeln über einzelne Kugeln bis zu ganzen Kugelketten können unsere Kundinnen bei uns finden. Dabei achten wir besonders auf die Qualität der angebotenen Produkte und sorgen dafür, dass keinerlei schädliche Weichmacher in den Liebeskugeln enthalten sind.

Ein Training mit dem gewissen Extra

Einmal eingeführt bewegen sich die Liebeskugeln durch die kleinen Gewichte in ihrem Innern sanft hin und her. Dabei wird der weibliche Beckenbodenmuskel, welcher die Kugeln in Position halten muss, stark trainiert. Ein angenehmer Nebeneffekt ist jedoch, dass die Kugeln aufgrund der entstehenden Vibrationen im Unterleib auch die Trägerin sexuell erregen können. Vor allem bei heftigen Bewegungen kann es hier sogar zum Höhepunkt kommen. Aus diesem Grund raten wir unseren Kundinnen solche Liebeskugeln zum Beispiel beim Sport nur dann zu verwenden, wenn ein plötzlicher Orgasmus keine anderen Menschen irritieren könnte. Darüber hinaus müssen wir warnen: Besonders am Anfang sollte die Tragedauer der Kugeln ein wenig limitiert werden. Aufkommender Muskelkater im Beckenbodenmuskel hat sich als äußerst schmerzlich herausgestellt.

Was ist eine Liebeskugel?

Liebeskugeln werden aus glatten und haut freundlichem Stoff gefertigt sind häufig mit Silikon überzogen. Diese lassen sich leicht wie ein Tampon einsetzen. Im Innenbereich besitzen die Liebeskugeln zusätzlich kleine Gewichte die sich beim Gehen und Bewegen anfangen sich zu drehen. Anhand dieser Drehung werden die Muskeln des Beckenbodens angeregt sich zusammen zu ziehen. Da sich die Liebeskugeln nach unten bewegen, hält der Scheidenmuskel die Kugeln fest. Schwierig ist das nicht es passiert ganz unbewusst. Du brauchst keine Angst zu haben das die Kugeln herauszufallen können. Der Erfolg durch die Stimulation ist eine gestärkte Beckenbodenmuskulatur.

Wie führe ich die Liebeskugeln ein?

Die Liebeskugeln werden in die Scheide eingeführt falls sie zu trocken ist, verwenden sie ruhig bisschen Gleitgel. Wie bei einen Tampon besitzen sie einen Faden zum herauszuholen. Wenn die Liebeskugeln ideal sitzen, sind sie nicht mehr zu spüren. Dies verändert sich allerdings rasch bei Bewegung. Denn beim Tragen sowie Laufen schwingen sich die Kugeln bei jeder Bewegung leicht mit. Was einen erregenden Reiz hervorrufen kann. Das Sexspielzeug wird im Alltag getragen. Beim Sex sollten sie allerdings entfernt werden.

Kann ich mit einer Liebeskugel einen besseren Orgasmus bekommen?

Liebeskugeln trainieren den Beckenboden, den weiblichen Liebesmuskel. Eine gestärkte Beckenbodenmuskulatur ist der perfekte Garant für Frauen um schneller und einfacher einen Höhepunkt zu bekommen. Durch einen festen Scheidenmuskel bekommt die Frau mehr Lust und Erregung beim Liebesakt sowie auch der Partner hat das Gefühl, enger und fester umschlossen zu sein. Verblüffend ist das so viele Frauen auf diese zusätzliche Stimulierung verzichten.

Beckenboden Training mit den Liebeskugeln

Um den Beckenboden zu trainieren, trägt man die Liebeskugeln während seines "normalen" Tagesablauf. Sie wirken allerdings bloß beim Stehen und Laufen und nicht beim Sitzen oder Liegen. Die optimale Tragedauer ist 15 Min 2x am Tag. Länger müssen die Liebeskugeln nicht getragen werden, andernfalls riskiert man einen Muskelkater. Benutzen die Liebeskugeln zum trainieren der Beckenbodenmuskulatur, dabei sollten die Liebeskugeln relativ locker sitzen, dass diese im entspannten Zustand nach unten rutschen können. Kaufen sie lieber kleine Liebeskugeln. Auf diese Weise wird unbewusst Ihre Beckenbodenmuskel angespannt um ein herausrutschen zu verhindern.

Die passende Reinigung von Liebeskugeln

Die Liebeskugeln aus Silikon werden mit Seife und lauwarmem Wasser gereinigt und mit einem sauberen Handtuch beziehungsweise Papiertuch abtrocknet. Die Aufbewahrung erfolgt am besten in der Lieferverpackung. Desinfizieren ist nicht erforderlich. Du kannst ebenso unseren Toy Cleaner benutzen.

Erschlaffter Beckenboden nach einer Geburt

Oft nach der Geburt und Entbindung wird der Beckenboden häufig überdehnt. Da ist das Training enorm wichtig. Letzten Endes sorgt ein kräftiger Beckenbodenmuskel auch dafür daß die Blase und der Schließmuskel sicher funktionieren. Nicht das man beim Niesen einen Tropfen Urin verliert. Es existieren daher medizinische und leidenschaftliche Gründe seinen Beckenbodenmuskel mit Liebeskugeln in diesem Bereich fit zu halten.

Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen
Analsex für Einsteiger: So gelingt der...

Ob Männer oder Frauen, homosexuell, heterosexuell oder bisexuell, aktiv oder passiv: Es gibt... [mehr]

Was ist BDSM? Alle Infos rund um BDSM!

Der Begriff BDSM wandert immer wieder durch verschiedene Medien, auch wenn nur wenige Menschen... [mehr]

Analsex: Weder schmutzig noch schmerzhaft

Auch heute noch, oder sogar mehr als früher, ist Analsex für viele Paare und vor allem Frauen ein... [mehr]

Der Ratgeber zur perfekten Keuschhaltung

Die Keuschhaltung ist eine beliebte Spielart im Bereich BDSM und wird sowohl von Frauen als auch... [mehr]

Elektrosex und Elektrostimulation: Ein...

Tipps für den Einstieg in die Welt der Elektrostimulation. Möglichkeiten und Gefahren der... [mehr]

Der Penisring Ratgeber

Immer mehr Männer und Paare nutzen Penisringe, um den Sex schöner zu gestalten und mehr Spaß an... [mehr]

Dilator Ratgeber zum Einstieg in die...

Vor allem Männer sind an der Harnröhrenstimulation vielfach interessiert. Während Frauen diese... [mehr]

Anleitung für erotisches Spanking für...

"Ich versohle Dir gleich den Hintern" klingt für viele Menschen wie eine Drohung. Doch ein... [mehr]

Liebeskugeln die unterschätzten Helfer

Liebeskugeln trainieren den Scheidenmuskel, den femininen Liebesmuskel. Eine gestärkte... [mehr]

Wie kann die Prostata stimuliert werden

Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, ist sowohl von Außen als auch von Innen stimulierbar.... [mehr]

Was bedeutet Ballbusting? Der Fetisch...

Interessanterweise sind nicht nur Männer von diesem Fetisch betroffen. Denn auch viele Frauen... [mehr]

Was ist Trampling? Der Steeltoyz Ratgeber

Trampling als Fetisch ist weit verbreitet. Der passive Part stellt seinen Körper zur Verfügung,... [mehr]

Der Schuhfetisch: Weiter verbreitet als...

Wenn man den verschiedenen Umfragen Glauben schenken kann, so haben viel mehr Menschen auf der... [mehr]

Wie funktioniert eine Zwangsentsamung?

Die Zwangsentsamung wird von vielen Männern als äußerst demütigend empfunden und aus diesem Grund... [mehr]

Wie funktioniert ein Footjob? Der...

Der Footjob ist sowohl in vielen Filmen als auch in der gelebten Sexualität vieler Paare... [mehr]

Bondage Ratgeber: Fesselnde Lust für SIE...

Vom sanften Fesseln beim Geschlechtsverkehr bis zur vollständigen Fixierung des Partners mittels... [mehr]

Die erfolgreiche Kitzler Massage - Der...

Eine Kitzler Massage ist eine wundervolle Art Deine Partnerin zu verwöhnen. Schließlich bedeutet... [mehr]

Was ist Squirting: Die weibliche Ejakulation

Beim Squirting handelt es sich um eine Form der weiblichen Ejakulation. Diese wird zumeist durch... [mehr]

Die Nuru Massage: Definition und Anleitung

Die traditionell aus Japan stammende Massage-Technik der Nuru Massage sorgt für ein sinnliches... [mehr]

Der Blowjob-Ratgeber - Der beste Blowjob...

Wir zeigen Dir in unserem Blowjob Ratgeber, was ein Blowjob ist, worauf Du beim Blowjob besonders... [mehr]