Masturbatoren für Männer

Im Innern der Röhren sind die Oberflächen unterschiedlich gestaltet, um eine möglichst starke Stimulation des Gliedes zu ermöglichen. Die Enge der Röhre, die Stimulation durch die Oberfläche und der Vakkum- und Saugeffekt im Innern der Röhre sorgen für eine intensive Stimulation, welche mit der normalen Selbstbefriedigung nicht zu vergleichen ist.

Im Innern der Röhren sind die Oberflächen unterschiedlich gestaltet, um eine möglichst starke Stimulation des Gliedes zu ermöglichen. Die Enge der Röhre, die Stimulation durch die Oberfläche und der Vakkum- und Saugeffekt im Innern der Röhre sorgen für eine intensive Stimulation, welche mit der normalen Selbstbefriedigung nicht zu vergleichen ist.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

 

Während es für Frauen beinahe alltäglich ist, einen Vibrator oder Dildo zu besitzen und sich mit diesem Lust zu verschaffen, wird dieses Thema bei Männern immer noch kritisch beäugt.

Dabei gibt es mittlerweile eine ganze Reihe an Masturbatoren für Männer, welche sich sowohl durch ihr Design als auch durch ihre Funktionalität auszeichnen. So können Männer mit einem Masturbator ganz neue Gefühle der Lust entdecken und erleben.

Was ist ein Masturbator für Männer?

Während die Frage nach den Masturbatoren für Frauen leicht zu klären ist, ruft der Begriff der Masturbatoren für Männer oftmals nur fragende Blicke hervor. Die künstlichen Vaginen - früher auch als Seemannsbraut bezeichnet - sind mittlerweile enorm realistisch geworden und bieten ein ungeahnt starkes sexuelles Erlebnis für den Mann.

Die Sexspielzeuge sind in der Regel lebensecht geformt und können Vagina, Anus oder Mund der Frau optisch ansprechend imitieren. Im Normalfall bestehen Masturbatoren für Männer aus einer länglichen Röhre aus elastischem Kunststoff oder aus Silikon, welche den Penis des Mannes fest umschließt.

Zusätzlich werden einige Masturbatoren für Männer mit eingebautem Elektro-Motor angeboten, welcher durch starke Vibrationen den Lustgewinn nochmals deutlich steigern kann. Manche Modelle können darüber per Saugnapf beispielsweise an der Wand befestigt werden, sodass eine freihändige Masturbation möglich wird. So fühlt sich das Erlebnis noch stärker nach echtem Sex an.

Wie reinige ich meinen Masturbator

Die Innenhülle der Masturbatoren - auch Sleeve genannt - lässt sich bei den meisten Geräten problemlos umkrempeln. Vor allem bei geschlossenen Masturbatoren ist dies besonders wichtig, da ansonsten keine gründliche Reinigung erfolgen kann. Wichtig ist, dass der Masturbator nach der Reinigung gründlich durchtrocknen kann.

Somit kannst du die Bildung von Schimmelpilzen sicher verhindern. Wir empfehlen Dir in jedem Fall den Einsatz eines Toy Cleaners. Dieser sorgt nach der Reinigung für eine gründliche Desinfektion deines Masturbators und kann dessen Lebensdauer somit deutlich erhöhen. Die Toy Cleaner sind extra für die Reinigung von Sextoys entwickelt worden und besonders hautfreundlich und schonend zum Material Deines Masturbators.

Must have: Ein gutes Gleitgel

Da ein Masturbator - trotz seines lebensechten Aussehens - leider nicht von alleine feucht wird, solltest Du diesen immer mit ausreichend Gleitgel benutzen. Erst durch den Einsatz von Gleitgel kannst Du leicht und entspannt in den Masturbator eindringen und die Stimulation genießen.

Lege Dir am besten einen kleinen Vorrat an. So kannst Du jederzeit Deinen Masturbator nutzen, um Dir ein wenig Freude und Entspannung zu bereiten.

Die Fleshlight - Profi in Sachen Masturbator

Auf dem Markt der Masturbatoren hat sich die Fleshlight schnell einen Namen gemacht. Die praktische Fleshlight ist einer Taschenlampe nachempfunden und steckt in einer stabilen und festen Außenhülle. Dank der besonders intensiven Gestaltung des Sleeves wirst Du mit einer Fleshlight neue Höhepunkte der Lust genießen können. Einfach ein wenig Gleitgel auftragen und los. Du wirst überrascht sein, wie intensiv sich das anfühlen wird.

Dein Masturbator - Deine Entscheidung

Die unterschiedlichen Strukturen im Innern des Masturbators sind oftmals so gestaltet, dass sich verschiedene Sexualpraktiken mit ihnen simulieren lassen. So kann sich der Masturbator je nach Gestaltung unterschiedlich anfühlen. Du kannst orale, anale und vaginale Befriedigung durch den Masturbator in perfekter Imitation genießen.

Darüber hinaus haben viele Stars der Erotik-Branche für viele Masturbatoren Modell gestanden. Die Masturbatoren sind so gestaltet, dass sie exakt wie der Intimbereich der Darstellerin aussehen. Marken wie Pipedream, Tenga, CEN, Doc Johnson oder TOYJOY gehören neben der Marke Fleshlight zu den führenden Experten für Masturbatoren.

Wie benutzt man einen Masturbator?

Wichtig ist vor allem der Gebrauch von ausreichend Gleitgel. Dieses wird sowohl innen auf den Masturbator als auch auf dessen Öffnung aufgetragen. Wird nun das Glied in den Masturbator eingeführt, stimuliert dieser bei jeder Auf- und Ab-Bewegung das Glied enorm stark. So lassen sich schnelle und besonders intensive Höhepunkte erleben. Ob vaginal, oral oder anal: Mit dem passenden Masturbator kommst Du in jedem Fall auf Deine Kosten.

Kaufe jetzt Deinen Masturbator für eine intensive Selbstbefriedigung. 

Zuletzt angesehen